Zurück zur Kurs-Übersicht

Kursbereiche / Kursdetails

Feiern macht Freude, ist aber auch mit vielen Vorarbeiten verbunden. Eine gute Planung sorgt für gutes Gelingen eines Festtages.
In diesem Seminar werden Konzepte für die Gestaltung von Festen im Jahreskalender vorgestellt und gemeinsam weiterentwickelt. Dabei geht es auch darum, Bewohner*innen mit und ohne Demenz bei den Vorbereitungen miteinzubeziehen.

Inhalte: - Komplette Planung verschiedener Feste nach Jahreszeit (von der Planung bis zur Nachbereitung)
- Texte, Gedichte, Lieder, Musik passend zum Fest
- Dekorationsmöglichkeiten für den Festraum und die Tische
- Kreativarbeiten werden praktisch erprobt
- Angebote für das leibliche Wohl entsprechend zum Festthema

Ziele der Fortbildung: Die Teilnehmer*innen lernen Möglichkeiten der Fest- und Feiergestaltung kennen und können selbst mit den erarbeiteten Ideen zum Gelingen eines Festes beitragen.

Methoden: Planungen verschiedener Feste im Jahresverlauf werden vorgestellt und zusammen mit den Teilnehmer*innen weiterentwickelt. Fertige Konzepte zu den Themen werden den TN zum Mitnehmen überlassen.

Bitte zum Seminar mitbringen: Scheren und Flüssigklebstoff. Wenn vorhanden, auch eine Zackenschere


Kosten

95,00 €


Termin(e)

Di. 13.11.2018, 09:00 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:
10.11.2018


Zielgruppe

Betreuungsassistent*innen (§87b), Interessierte Mitarbeiter*innen


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent*in

Datum Zeit Straße Ort
Di. 13.11.2018 09:00 - 16:00 Uhr   Lucy-Romberg-Haus



Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich