Zurück zur Kurs-Übersicht


Die Qualifizierung für Führungskräfte in der Altenhilfe ist entsprechend der gesetzlichen Grundlagen geplant und umfasst 540 Unterrichtseinheiten. Pflegedienstleitungen haben in ihrer zentralen Position als Fachvorgesetzte,
wichtige Führungs- und Managementaufgaben zu erfüllen. Durch die Entwicklung von Pflegekonzepten und deren Implementierung tragen sie zur Verbesserung und Sicherung der Pflegequalität in den Einrichtungen bei.
Diese berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahme zur Verantwortlichen Pflegefachkraft beinhaltet sowohl die Auseinandersetzung mit der Leitungsrolle und dem eigenen Selbstverständnis, funktionsspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten, als auch erweiterte und vertiefende Fachwissensinhalte sowie fundierte Kenntnisse im Qualitätsmanagement.
Die Weiterbildung entwickelt die Handlungskompetenz künftiger Verantwortlicher Pflegefachkräfte (PDL).
Zielgruppe: Pflegefachkräfte mit staatlicher Anerkennung; zur Ausübung der Funktion als Verantwortliche Pflegefachkraft (PDL) ist weiterhin eine zweijährige Berufserfahrung erforderlich.

Abschlussform: Zertifikat als Verantwortliche Pflegefachkraft

Voraussichtliche Termine 2019 / 2020:

Informations- und Vorbereitungstreffen: 01.07.2019

Beginn der Maßnahme:
Modul 1: 16.09.2019

Die weiteren Termine und konkrete Inhalte für die einzelnen Module werden in einer gesonderten Ausschreibung veröffentlicht.

Abschluss der Maßnahme Juni 2020


Kosten

3990,00 €


Zeitraum

Mo. 16.09.2019 - Fr. 15.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:
13.09.2019


Zielgruppe

Pflegefachkräfte


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent*in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Empfehlen
Kurs abgeschlossen


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich