Zurück zur Kurs-Übersicht


In unserer täglichen Arbeit stellen wir uns oftmals die Frage "was ist los mit diesem Kind", da uns auffällt, dass es sich anders als seine Altersgenossen entwickelt. Oft sind die Eltern, wenn wir sie auf ihr Kind ansprechen, von den verschiedensten Fachleuten mit allgemeinen Beruhigungen hingehalten worden. Wir wissen, dass eine frühstmögliche und richtige Einschätzung einer Auffälligkeit eine grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche Förderung und Integration des Kindes ist. Anhand von Behinderungs- und Störungsbildern wie z.B. Hyperaktivität bzw. hyperkinetisches Syndrom, minimal celebrale Dysfunktion ( MCD),geistige und körperliche Beeinträchtigungen, Autismus, Wahrnehmungs- und Bewegungsauffälligkeiten, Sprachauffälligkeiten, psychosomatische Probleme, aus Ihrer Praxis in der Kita erarbeiten wir konkrete Fördermöglichkeiten.
Ich möchte Ihnen hierzu eine Fülle von Anregungen und Hilfen aus der heilpädagogischen Praxis aufzeigen, die wirklich im Kitaalltag umgesetzt werden können.
Da wir vieles ausprobieren und erfahren, bringen Sie bitte bequeme Kleidung und eine Decke oder Laken mit.


Kosten

200,00 €


Zeitraum

Di. 26.11.2019 - Mi. 27.11.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:
23.11.2019


Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in Tageseinrichtungen für Kinder


Kursort

  • Eugen-Krautscheid-Haus
    Lange Straße 42
    44137 Dortmund



Dozent*in

Datum Zeit Straße Ort
Di. 26.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr Lange Straße 42 Eugen-Krautscheid-Haus
Mi. 27.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr Lange Straße 42 Eugen-Krautscheid-Haus

Empfehlen Warenkorb Anmelden
Kurs ist ausgebucht - Anmeldung auf der Warteliste


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich