Zurück zur Kurs-Übersicht


Die Mitarbeiter*innen der Verwaltung sind oft die ersten Ansprechpartner*innen, an die sich Angehörige oder Bewohner*innen bei einem Problem wenden. Als Aushängeschild der Einrichtung werden Sie auch daran gemessen, wie kundenorientiert und hilfsbereit sie mit schwierigen Situationen umgehen. Und bei allem Stress sollen die Verwaltungsmitarbeiter*innen auch noch konstruktiv und freundlich bleiben.
In diesem Seminar lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie in schwierigen Gesprächen kundenorientiert und klar kommunizieren können.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Wie kommuniziere ich kundenorientiert und überzeugend am Telefon?
- Wie gehe ich souverän mit Beschwerden um?
- Wie gehe ich konstruktiv mit herausfordernden Gesprächspartnern um?
- Wie bleibe ich freundlich und verbindlich ?
- Gesprächssteuerung: Wie kann ich führen statt geführt zu werden?
- Wie kann ich Konfliktsituationen entschärfen?
- Reizformulierungen: wie kann ich sie vermeiden?
- Wie gehe ich souverän mit Emotionen und unfairen Gesprächstechniken (z.B. Anschreien, Drohungen) um?
- Wie kann ich respektvoll, aber klar mit übergriffigem Verhalten umgehen?

Lernziele:
- Kundenorientierung in der Kommunikation erhöhen
- Souverän und freundlich mit herausforderndem Verhalten von Gesprächspartner*innen umgehen können


Kosten

260,00 €


Zeitraum

Mi. 05.05.2021 - Do. 06.05.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:
02.05.2021


Zielgruppe

Mitarbeiter*innen der Verwaltung


Kursort

  • Lucy-Romberg-Haus Raum 02
    Wiesenstr. 55
    45770 Marl



Dozent*in

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 05.05.2021 09:00 - 16:00 Uhr Wiesenstr. 55 Lucy-Romberg-Haus Raum 02
Do. 06.05.2021 09:00 - 16:00 Uhr Wiesenstr. 55 Lucy-Romberg-Haus Raum 02



Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich